Datenblätter

 Raffstore / Jalousie

Bedienung:

 

Bitte vergewissern Sie sich vor Betätigung der Jaloesie, ob der Behang frei zu bewegen ist.

 

Denn Vorsicht:

Trifft die Jalousie beim Gerablassen auf einen Widerstand ( z.B. ein vergessener Gegenstand auf der Fensterbank ), so kann der Behang beschädigt werden oder das Aufzugsband bzw. die Aufzugsschnur schief wickeln.

Blockiert der Behang beim Aufziehen, so können die Aufzugsbänder reißen oder der Antrieb zertört werden!

 

Bei Jalousie mit Schnurzug:

Vermeiden Sie bitte reißen bzw. unkontrolliertes herabfallen lassen des Behangs.

 

Der Aufzugsmechanismus besteht zum Teil aus textilen Elementen, die sowohl

Herstelltoleranz als auch Toleranz im Gebrauch aufweisen können. Dadurch bedingt

kann es zu leichten Schrägstellungen des Behanges kommen.

 

Bei Jalousien mit Elektroantrieb:

 

Hier noch einmal der Hinweis: Der Behang muss frei laufen können. Bedenken Sie dies insbesondere , wenn die Betätigung über ein Automatikgerät erfolgt:

Achtung: Bei mehrmaliger Betätigung hintereinander kann der Thermoschutzschalter

ansprechen, der Motor läuft dann nicht mehr. Warten Sie einige Minuten, der Schalter

gibt nach Abkühlen den Betrieb wieder frei.  Bei Störung nach einem Gewitter ( indirekter

Blitzschlag ) können ein Ausschalten und Wiedereinschalten der entsprechenden

Sicherung die Funktionen wieder herstellen.

 

 

Reinigung und Pflege:

 

Technisch gesehen ist Ihre Jalousie wartungsfrei.

 

Zum Reinigen können die beschichteten Elemente ( Lamellen, Führungen,Blenden sowie

die Kunststoffteile ) mit lauwarmen Wasser und einem neutralen Reinigungsmittel

( Seifenreiniger ) abgewischt werden.

Bitte:  Keine Lösungsmittel, keinen Alkohol ( Spiritus ) verwenden!!

Keine scheuernden Reinigungsmittel einsetzen.

 

Weitere Hinweise:

 

Setzen Sie Ihre Jalousie nicht über längere Zeit Baufeuchte aus. Insbesondere

aggresives Schwitzwassers durch Fertigputz oder Anstrichmittel können zu Korrosionsschäden am Produkt führen.  Lüften Sie bitte regelmäßig und trocknen Sie Kondenswasser von den innenliegenden Metallteilen ab. Sollten Ihnen bei Anstricharbeiten Farbtropfen auf die Lamellen fallen, so wischen Sie diese bitte sofort

mit feuchtem Tuch ab.

Eine Jalousie ist ein Schutz vor der Sonne und nur bedingt ein Sichtschutz. Sollten

Sie das Gefühl haben, man kann durch die schrägen Lamellen von unten in Ihr Zimmer

sehen,wenden Sie die Lamellen nach innen, und Neugierige haben das Nachsehen.

 

Achtung!!!

Eine herabgelassene Jalousie ist für Kinder kein Schutz vor deom Sturz aus dem Fenster.

 

Zweckentfremdende Belastung beeinträchtigt Funktion und Sicherheit Ihrer Jalousie.

Bei Fehlbedienung und unsachgemäßem Gebrauch erlischt der Garantieanspruch!!!

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© rollladenbau-blaschkoedgar.de